Währung:
Bei Erbrechen, Durchfall & Reiseübelkeit

Liebe Kunden und Freunde,

 

Ihr Team

 

Welches Mittel hilft bei welchen Beschwerden

Wenn es im Magen grummelt... finden Sie das richtige homöopathische Mittel für Ihre Beschwerden.

Einfach den Symptomen folgen, die auf Sie zutreffen und das passende Mittel anklicken um direkt zu dem Artikel zu gelangen.

 

 

Chamomill D12 Belladonna D12 Veratrum album D12 Cocculus C30 Tabacum C30 Tabacum C30


Bei Erbrechen, Durchfall & Reiseübelkeit


Durchfall

Für Chamomilla ist typisch ein grünlicher Durchfall, besonders bei der Zahnung. Dabei ist es charakteristisch, dass das Gemüt gereizt und unleidlich ist und eine ausgesprochen starke Schmerzempfindlichkeit besteht. Meist gehen die Beschwerden noch mit Blähungskoliken und saurem Erbrechen einher.

Die Beschwerden von Colocynthis sind stärker. Hier treten starke krampfartige Leibschmerzen, heftige wässrige Durchfälle, Übelkeit und Brechreiz auf. Starke schmerzhafte Blähungen gehen oft mir einher. Die Beschwerden verbessern sich im Zusammenhang mit Wärme und beim Zusammenkrümmen des Körpers.

Veratrum album wird bei Bauchschmerzen eingesetzt, wenn der Grund Kummer, seelische Erschöpfung, Enttäuschung und Verlust ist. Außerdem kann es mit Erbrechen, starken Durchfall mit großer Erschöpfung und Kreislaufschwäche einhergehen.


Reiseübelkeit

Im Zusammenhang mit Fliegen oder Fahren wird bei Reiseübelkeit Cocculus eingesetzt. Krampfhaftes Gähnen, Aufstoßen, Übelkeit, Erbrechen, Schwindel und Gliederschmerzen gehören zu den typischen Beschwerden.

Wenn die Reiseübelkeit durch schlechter Luft und Tabakrauch entsteht, wird Tabacum gegeben. Als Beschwerden gehören hier starke Übelkeit und großer Hunger nach frischer Luft dazu.